Album "Hungarian Pictures" out now!


"Nur noch den Hidas! Ein Stück geht noch..." Wir möchten unbedingt weiterspielen. Nicht, um fertig zu werden, sondern weil es unglaublich Spaß macht.

Doch der Fahrplan der Deutschen Bahn nimmt darauf keine Rücksicht - wie könnte er auch. Deshalb ist für die Aufnahmesession am 6.Nov 2020 Schluss.

Bis zum nächsten Termin für eine Aufnahme sollte einige Zeit vergehen. Dienstpläne und Buchungszeiten der Aufnahmeräume zu koordinieren ist eben nicht einfach. Aber wir wollten auf keines der auserkorenen Stücke verzichten.




Und jetzt ist sie da:

"Hungarian Pictures"

Mit Originalwerken der Komponisten Petrovic, Hidas, Szokolay und Ránki wird das farbenfrohe Potential der Brassinstrumente mit technischen Feuerwerken deutlich. Gleichzeitig darf Béla Bartòk nicht fehlen. Eine Auswahl seiner Werke brachten wir mit eigenen und bestehenden Arrangements aufs Band.

"Hungarian Pictures" erschien am 19.08.2022 beim Label Oehms Classics als Co-Produktion mit dem Deutschlandfunk und ist hier bestellbar.

57 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen