Jonathan Müller

jonathan_zivilAls stolzer Schwabe war es für Jonathan (*1990) sicherlich nicht leicht, als er 2010 sein Studium an der Hochschule für Musik im badischen Karlsruhe bei Prof. Reinhold Friedrich begann. Doch der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel.

Vor seinem Bachelorstudium war er zuerst Schüler von Markus Klein an der Musikschule Fellbach und Jungstudent an der MH Stuttgart bei Prof. Wolfgang Bauer. Jonathan ist mehrfacher erster Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“ und erreichte jeweils als einziger deutscher Trompeter das Semifinale des Deutschen Musik Wettbewerbs 2010 und des renommierten ARD-Musikwettbewerbs 2011. Außerdem ist er Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Erste Orchestererfahrung sammelte er im Landesjugendorchester Baden-Württemberg, im Bundesjugendorchester und im Gustav Mahler Jugendorchester. Daneben konzertiert er als gefragter Solist u.a. mit dem Münchner Kammerorchester, dem Stuttgarter Kammerorchester und den Nürnberger Symphonikern. Seit 2013 ist Jonathan 1. Solotrompeter des Gewandhausorchesters zu Leipzig.

Jonathan ist seit 2013 Mitglied von Salaputia Brass.

Signals from Heaven